KLEINE FEINE VERANSTALTUNGEN MIT VIEL INTIMITÄT

 

Die musigbörse und das wörkshophusteam treten in loser Folge als Veranstalter auf. In den allermeisten Fällen wird dabei keinen fester Eintrittspreis erhoben.

Mit einer Kollekte wird die Eigenverantwortung der Konsumenten den Künstlerinnen und Künstler gegenüber in Erinnerung gerufen.

 

Was auf einer Bühne vorgetragen wird, ist immer momentanes Endprodukt, und zeigt nie die vorangehende harte, zeitaufwendige Arbeit, die dem Publikum schlussendlich als Leichtigkeit präsentiert wird.

 

Ich bin überzeugt, dass ein aktiv zuhörendes Publikum bereit ist, Künstlerinnen und Künstler auch in Form einer Kollekte gebührend zu würdigen.